Kaffee gegen Stress

Eine Ode an den Kaffee aus der Berliner Zeitung? Eher eine Zusammenschau von Studien, die mehr und mehr die gesundheitsfördernde Wirkung von Kaffee belegen. Ich wusste es ja schon immer: Was so gut schmeckt kann eigentlich nicht schädlich sein. Thesen, dass Kaffee dem Körper Wasser entziehen soll, sind auch schon seit einigen Jahren widerlegt. Neue Studien belegen sogar die Wirksamkeit gegen chronischen Stress. Menschen, die regelmäßig Kaffee trinken, leiden im Durchschnitt weniger an Herzrhythmusstörungen als solche, die das nicht tun. Darauf muss ich erstmal einen Kaffee trinken.

http://goo.gl/pLxquA

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.